Sprachdienstleistungen
MMag.ª Svenja Grabner
Oberer Rotanger 42
6464 Tarrenz, Österreich

Translations. Editing. Proofreading. I increase the performance of your texts. And get them ready for the world.

Übersetzungen.^500 Korrektorat.^400 Kektorat.^700

Übersetzungen. Korrektorat. Lektorat.^600 Ich steigere den Erfolg^1000

Übersetzungen. Korrektorat. Lektorat. Ich steigere die Wirksamkeit Ihrer Texte.^600 Und mache sie reif^400 für die Welt.

Lektorat

Nicht nur richtig, sondern gut: Neben dem Korrekturlesen werden beim Lektorat auch Stil, Ausdruck und Stringenz überprüft – und gegebenenfalls verbessert.

Korrektorat

Mein professioneller Korrekturservice umfasst das Überprüfen von Orthographie, Grammatik, Zeichensetzung sowie typographischer Details.

Ich übersetze, korrigiere und lektoriere Ihre Texte.

Erlauben Sie Ihrem Text, sein volles Potential zu entfalten – mit mir und meinem Team aus Muttersprachlern und Sprachexperten. Wir bearbeiten Ihren Text nach dem 4-Augen-Prinzip für maximale Qualität.

Übersetzerin. Lektorin. Korrektorin. Tarrenz, Tirol, Österreich.

Ich bin Svenja Grabner. Und ich mache Ihre Texte bereit für die große Bühne.

Das geschriebene Wort ist vieles. Vor allem aber: repräsentativ. Es repräsentiert Ideen, Gedanken und Emotionen. Es erlaubt uns, zeitversetzt zu kommunizieren. Wissen zu konservieren. Zu artikulieren, was uns bewegt – und noch vieles mehr. Überlassen Sie nichts dem Zufall – vor allem nicht, wenn es um Ihren Text geht. Ich bin Ihre zuverlässige Sprachdienstleisterin. Was mich auszeichnet? Erfahrung. Leidenschaft. Verlässlichkeit. Es ist die Kombination von all dem, und meine Art, die Dinge anzugehen. Nach meinen Diplomstudien in Anglistik, Amerikanistik und Linguistik absolvierte ich zahlreiche Fortbildungen und konnte bei Forschungsaufenthalten an der Harvard University in Boston, Massachusetts, der University of New Orleans und Tulane University in New Orleans, Louisiana mein Können perfektionieren und mein Know-how erweitern. Ich begleite das Wort nun seit vielen Jahren. Vertrauen Sie auf mein Geschick. Ihr Text verdient es.

Freiraum für die Gedanken: ein Ort, an dem Gutes entsteht.

Das Büro.

Mein Büro ist meine Schaffenswelt, die trotz des stilvollen Interieurs eigentlich Werkstatt heißen sollte: denn hier werden Texte in die Schraubklemme genommen und in vielen, präzisen Schritten verfeinert, geschliffen und poliert. Kompromisslos und in akkuratester Handarbeit. Bis der Rohling zum Diamanten wird. Kommen Sie vorbei – ich freue mich, Sie und Ihr Projekt kennenzulernen.

Mo – Do von 9°° bis 18°° Uhr | Fr von 9°° bis 14°° Uhr
Werfen Sie einen Blick auf meinen Lebenslauf, meine Referenzen und ausgewählte Publikationen.
  • Referenzen
  • Publizierte Übersetzungen
  • Lektorate
  • Lebenslauf
  • „Die Zusammenarbeit mit Frau Svenja Grabner war unkompliziert und angenehm. Trotz der in unserem Fall komplizierten Ausgangslage, leistete sie sehr gewissenhafte Übersetzungsarbeit und behielt auch Zusammenhänge und sprachliche Ungereimtheiten im Auge.“ Mag. Robin Menges, klinische und Gesundheitspsychologin, Familien- und Paartherapeutin, Supervisorin, Fachreferentin und fachliche Leiterin der IGfB (bez. Übersetzung: Relational competence von Jesper Juul und Helle Jensen)

    „Als professioneller Sprachdienstleister mit wissenschaftlichem Hintergrund ist unser Translation Centre immer bemüht, auch im Fall freier Mitarbeiter/-innen mit bestens ausgebildeten, zuverlässigen Sprachprofis zusammenzuarbeiten  Svenja Grabner wird diesem Anspruch mehr als gerecht und wir freuen uns über jede Zusammenarbeit!“ Dr. Andy Stauder, Fachbereichsleiter am Innsbruck Translation Centre

    „Frau Grabner ist in der Lage, sehr genau, zuverlässig und rasch deutsche Texte ins Englische zu übersetzen und deutsche sowie englische Texte zu lektorieren. Sie findet sich schnell in unterschiedlichen Fachsprachen zurecht und kann ihr Augenmerk auch auf Inkonsistenzen richten, die über Rechtschreibung weit hinausgehen, ohne Einbuße ihrer Aufmerksamkeit für rein sprachlich Unkorrektes. Frau Grabner hat meine Aufträge in kürzester Zeit und zu meiner absoluten Zufriedenheit erledigt.“ Dr. Gerhard Medicus, Humanethologe und evolutionsbiologisch denkender Psychiater sowie Autor von Was uns Menschen verbindet. Humanethologische Angebote zur Verständigung zwischen Leib- und Seelenwissenschaften

    „Das MCI nimmt regelmäßig Übersetzungsdienstleistungen in Anspruch und hat bereits einige Aufträge an Frau Grabner erteilt (Presseaussendungen, Infomailings, Webcontent, Modulbeschreibungen, Skripten, etc.). Aufgrund der raschen, unkomplizierten und professionellen Zusammenarbeit, werden wir Frau Grabner auch zukünftig als Kunde erhalten bleiben.“ FH-Prof. DI Dr.-Ing. Michael Kraxner, Leiter Forschung, Entwicklung und Technologietransfer und Professor für Mechanische Verfahrenstechnik am MCI

  • Juul, Jesper & Helle Jensen (2017). Relational competence. Towards a new culture of education. Mathias Voelchert (Hg.). Berlin: edition + plus.

    Ortner, Lorelies (2015).„Word-formation and visuality.“ In Peter O. Müller, Ingeborg Ohnheiser, Susan Olsen & Franz Rainer (Hg.): Word-formation. An international handbook of the languages of Europe, HSK 40/3. Berlin & New York: de Gruyter.

    Ortner, Hanspeter & Lorelies Ortner (2015).„Schemata and semantic roles in word-formation.“ In Peter O. Müller, Ingeborg Ohnheiser, Susan Olsen & Franz Rainer (Hg.): Word-formation. An international handbook of the languages of Europe, HSK 40/2. Berlin & New York: de Gruyter.

    Ohnheiser, Ingeborg (2015). „Compounds and multi-word expressions in Slavic.“ In Peter O. Müller, Ingeborg Ohnheiser, Susan Olsen & Franz Rainer (Hg.): Word-formation. An international handbook of the languages of Europe, HSK 40/1. Berlin & New York: de Gruyter Mouton.

  • Medicus, Gerhard (2015). Being human. Bridging the gap between the sciences of body and mind, Am Zügel der Evolution 10. Berlin: Verlag für Wissenschaft und Bildung.

mehr Lesen
weniger Lesen
Für ein unverbindliches Angebot laden Sie bitte Ihren Text hier hoch. Gültige Dateiformate: .doc, .docx, .pdf und .txt
Preise für Lektorat, Korrektorat und Übersetzungen
Qualitätsgeprüft und professionell: meine Leistung für Ihren Erfolg.

Die Preise für Übersetzungen (Deutsch-Englisch und Englisch-Deutsch sowie weitere Sprachen auf Anfrage) werden nach Anzahl der Normzeilen (55 Zeichen inkl. Leerzeichen) des Ausgangstextes berechnet, wobei pro Zeile 1,50 Euro netto verrechnet werden. Für Eilübersetzungen sowie Übersetzungen, Lektorats- oder Korrekturarbeiten an Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen wird ein Aufschlag in Rechnung gestellt. Kurzübersetzungen werden pauschal bestellt. Die Preise für Korrekturen liegen bei 60 Euro netto pro Stunde.

 

In den angeführten Preisen sind die Services meiner Partner – ein Team aus Muttersprachlern und Sprachexperten – sowie die Qualitätskontrolle laut ISO-Standard in Form einer Korrektur nach dem 4-Augen-Prinzip inkludiert. Ich freue mich auf Ihren Text und eine gute Zusammenarbeit!

Fügen Sie hier Ihren Text für das Zählen der Normzeilen ein.^5000

Hier Text einfügen!^5000

Und Wörter zählen!^5000

0 Zeichen / 0 Wörter / 0 Normzeilen
mehr Lesen
weniger Lesen